Der Heizer Franz Kafka

ISBN: 9783640234004

Published:

Paperback

60 pages


Description

Der Heizer  by  Franz Kafka

Der Heizer by Franz Kafka
| Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, RTF | 60 pages | ISBN: 9783640234004 | 5.57 Mb

Der 16-jährige Karl Roßmann ist auf das Drängen seiner Eltern hin allein nach Amerika ausgewandert. Es ist eine Flucht vor der Schande und vor Unterhaltsforderungen eines elterlichen Dienstmädchens, das ein Kind von ihm bekommen hatte. Die UmständeMoreDer 16-jährige Karl Roßmann ist auf das Drängen seiner Eltern hin allein nach Amerika ausgewandert. Es ist eine Flucht vor der Schande und vor Unterhaltsforderungen eines elterlichen Dienstmädchens, das ein Kind von ihm bekommen hatte.

Die Umstände des Beischlafes werden später im Text als eine Vergewaltigung Karls dargestellt. Als sein Schiff einen amerikanischen Hafen erreicht und er an Land gehen will, fällt ihm auf, dass er seinen Regenschirm vergessen hat. Naiv überlässt er seinen Koffer einem fremden Mitreisenden und begibt sich auf die Suche nach dem Regenschirm.

Er verirrt sich bei der Suche und trifft einen Schiffsheizer in dessen Kajüte. Es entsteht ein angeregtes Gespräch. Der Heizer gibt Ratschläge, spricht aber auch von seinen dienstlichen Problemen, insbesondere mit dem Obermaschinisten Schubal. Die Probleme beizulegen, begeben sich beide zur Kapitänskabine und bringen den Fall bei den dort anwesenden, hochgestellten Herren vor.

Karl Roßmann versucht schlau und diplomatisch, das Anliegen des Heizers zu verteidigen, der sich seinerseits in seiner Wut verrennt.Karls Onkel, seines Zeichens Senator und ein angesehener Mann, ist unter der Gesellschaft, weil das Dienstmädchen diesem die Ankunft Karls schriftlich mitgeteilt hatte, und er erkennt seinen Neffen. Er fragt nach dessen Namen und löst die Situation auf. Karl begreift langsam, dass er wegen der hohen gesellschaftlichen Stellung seines Onkels unmöglich immer weiter wegen der Ungerechtigkeiten gegenüber dem Heizer insistieren kann. Es fällt ihm schwer, sich von seiner Anhänglichkeit und scheinbaren Verantwortung für den Heizer zu lösen.

Als er sich dann auf Drängen des Onkels hin vom Schiff entfernt, glaubt er nicht, dass dieser „ihm jemals den Heizer werde ersetzen können“.



Enter the sum





Related Archive Books

  1. 02.08.2013Going Against Type
  2. 13.07.2015Invertir y ganar


Related Books


Comments

Comments for "Der Heizer":


ku-pamieci.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us